Geburt von KayaGeburtstag: 15.02.2020
00:00 / 20:44

Ich kenne Sabine seit 2014 von meiner 3. Schwangerschaft, während der sie schon für mich da war, die Nachsorge nach der ambulanten Geburt übernommen hat und meine Tochter und mich im Wochenbett und darüber hinaus bestens betreut hat. 

Als sich unser 4. Kind ankündigte,...

Nach unserer ersten Schwangerschaft und Geburt mit jeder Menge Komplikationen und vielen Untersuchungen war für mich klar: so eine Geburt will ich nie wieder erleben. Da unser Großer aber nicht allein bleiben sollte, war auch schnell klar, dass eine Hausgeburt die einz...

Ich bin berührt und staune –

So eine Kraft die in uns Frauen lebt

Wie wir neues Leben in die Welt gebären können

So ein Zauber, wenn sich Himmel und Erde berühren

Und der Moment purer Hingabe –

Mich hingeben dem Strom des Lebens –

In´s Urvertrauen fallen lassen

Danke, dass ic...

Die Erfahrung meiner Hausgeburt empfinde ich als das tiefste, eindrücklichste Erlebnis meines Lebens überhaupt. Davor konnte ich mir kaum vorstellen, welche Stärke ich in mir hatte. 

14 Stunden erlebte ich eine andere Welt, eine andere Dimension.

Ich folgte meinen Instin...

Dezember 2018
Ich war bereits im 7. Monat schwanger als wir uns darüber Gedanken machten, wie wir uns die Geburt unseres ersten Kindes vorstellten. In einem Aqua-Fitness- Kurs unterhielten sich einige Frauen über eine Hausgeburt und ich wurde neugierig und erhielt die...

Unsere Skara ist nun schon fast 10 Monate alt - sie hat am 04.08.2019 das Licht der Welt erblickt und uns somit das größte Geschenk und Wunder erleben lassen! Ich denke noch häufig an die Schwangerschaft und auch die Geburt zurück. Während der Schwangerschaft ging es m...

Als ich Sabine kennengelernt habe war mir eigentlich klar dass ich das mit der Hausgeburt machen möchte obwohl es meine Erste Geburt war. Ich habe Sabine so ziemlich in der Mitte der Schwangerschaft erst kennengelernt und habe mich immer gefreut wenn sie zur Kontrolle...

Wenn Du mich mal fragst, wie Du geboren wurdest…

Dann will ich Dir sagen, dass es friedlich war. Und innig und frei. Dass es kraftvoll war und voller Konzentration. Dass wir beide zusammen gehalten haben und unser inneres Band nie gerissen ist. 

Um 5:30 morgens, am Tag a...

Nachdem ich meine Tochter auch schon Zuhause geboren hatte und damit sehr glücklich war, wollte ich auf jeden Fall bei meinem zweiten Kind auch daheim bleiben. Ich hatte mich für Hausgeburten entschieden, da ich keine unnötigen Untersuchungen (z.B. CTG, Muttermund abta...

Meine Erfahrungen mit der Hausgeburt

Als meine Frau zu Anfang der Schwangerschaft auf die Idee kam, unser zweites Kind zuhause zur Welt zu bringen, war ich natürlich erstmal etwas irritiert. „Zuhause gebären? Das hat man doch früher gemacht, weil es nicht anders ging un...

Sonntag, 2.06.2019, 40+6

Nach einer komplikationsloscn Schwangerschaft bin ich fast eine Woche über dem errechneten Entbindungstermin. Mir geht's körperlich noch sehr gut, aber so langsam werde ich ungeduldig und möchte unser drittes Baby endlich kennenlernen. Außerdem...

Nach der schönen und schnellen Geburt unseres ersten Sohnes im Geburtshaus in Stuttgart, wünschten wir uns für unser nächstes Kind eine Hausgeburt, da wir nicht sicher waren, ob beim Zweiten die Zeit reicht um noch nach Stuttgart zu fahren und da es zu Hause doch am sc...

Wir sind Eltern 3er Kinder  (Tochter geb. 2013, Tochter geb. 2015, Sohn geb. 2018), mit jedem Kind begaben wir uns auf die Geburtsreise bei uns daheim. Jede Geburt war individuell und besonders auf ihre jeweilige Art und Weise, und immer in Begleitung einer Hausgeburts...

ET+11 sechs Uhr am Morgen: Eine leichte Wehe weckt mich. Ich freue mich riesig, muss schmunzeln, habe ich doch den Start schon so viele Tage herbeigesehnt. Da ich Sorge habe, dass die Wehen wieder verschwinden, stehe ich auf, um mich ein wenig zu bewegen. Ich bin posit...

Please reload

Kontakt:  0711/7783871 oder sabine@hebamme-braun.de