Zum Ausbildungscurriculum für WeHen (Werdende Hebammen) gehört neben dem klinischen Anteil auch ein insgesamt drei Monate umfassender außerklinischer Einsatz. Dieser ist essentiell für eine spätere freiberufliche Hebammentätigkeit. 

Ich arbeite gerne mit Schülerinnen/Studierenden zusammen und sehe dies als meinen Anteil, die von mir angebotene Art der Hebammenbetreuung in die Zukunft weiterzutragen. 

Im Folgenden möchte ich Ihnen die mich aktuell oder zukünftig begleitenden werdenden Hebammen unter Angabe ihres jeweiligen Externatszeitraumes bei mir vorstellen.

Ricarda.jpeg

Hallo, ich heiße Ricarda Schmid und bin werdende Hebamme im 2. Ausbildungsjahr an der Hebammenschule in Karlsruhe. Ich darf Sabine von Mitte Mai bis Ende Juni 2022 begleiten. Eine ganzheitliche Betreuung der Familien vor, während und nach der Geburt liegt mir am Herzen und so freue ich mich sehr über die Möglichkeit, die Arbeit außerhalb der Klinik durch Sabine kennenlernen zu dürfen.

Ricarda begleitet mich vom 16.5.-25.6.2022