Geburt von Maya

April 20, 2020

Meine Erfahrungen mit der Hausgeburt

 

 

Als meine Frau zu Anfang der Schwangerschaft auf die Idee kam, unser zweites Kind zuhause zur Welt zu bringen, war ich natürlich erstmal etwas irritiert. „Zuhause gebären? Das hat man doch früher gemacht, weil es nicht anders ging und man keine Krankenhäuser hatte....!“ So, oder so ähnlich waren dann ein paar nachfolgende Gedanken. In der Folgezeit haben wir uns dann mit dem Thema auseinandergesetzt und sämtliche Bedenken waren verflogen.

Die Erfahrung einer Krankenhausgeburt, die wir mit unserer ersten Tochter machten, war für uns in Ordnung. Jedoch fühlte es sich etwas unnatürlich an: fremde Menschen, die in einem der intimsten Momente plötzlich auftauchen, fremder Ort, fremde Gerüche und dann noch mit fremden Menschen zusammen in einem Zimmer ein paar Tage verbringen. Und ich, der Papa, wurde nach Hause geschickt und durfte nur als Besucher kommen.

Das geht besser und vor allem natürlicher. Also, wie gesagt, beschäftigten wir uns mit dem Thema Hausgeburt und fanden glücklicherweise mit Sabine den richtigen Ansprechpartner. Ihre Kompetenz und offene Art schufen bei uns sofort eine Vertrauensbasis.

Mein Umfeld reagierte unterschiedlich auf unsere Entscheidung. Einige reagierten mit vorsichtiger Zustimmung, manche sahen es eher als verantwortungslos und kamen mit dem Bekannten: „Aber was ist, wenn was ist?“ Diese Fragen konnte ich für mich, auch in Zusammenarbeit mit Sabine, klären. Wenn was ist, dann kann man immer noch ins Krankenhaus. So viel Zeit ist normalerweise gegeben.

Meine Frau und ich waren in vollem Vertrauen, dass alles gut gelingen wird und das ist auch so passiert. Die ganze Geburt lief sehr harmonisch ab und Sabine begleitete nur wenn es nötig war und hielt sich ansonsten zurück. Übrigens ist das ein weiterer Vorteil der Hausgeburt: Man hat eine Eins-zu-eins-Betreuung über den gesamten Geburtsprozess.

Unsere zweite Tochter hat ein sehr entspanntes Wesen und ist in sich rundum zufrieden. Immer wieder führen wir das auch auf die Geburtssituation zurück.

Please reload

Kontakt:  0711/7783871 oder sabine@hebamme-braun.de